Mein Leben!
Fotobuch
Februar, März 2008
April - Juni 2008
Juli - September 2008
Okt. - Dez. 2008
Jan - Juni 2009
Juli - Dezember 2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Video's


Seit ca. sieben Monaten schleppe ich einen gutartigen Tumor an der rechten Vorderpfote, Innenzehe mit mir rum. Es began mit einer Schwellung -fast so wie nach einem Insektenstich. Alle Behandlungen, schlugen fehl. Ich war in der Tierärztlichen Hochschule Hannover und auch beim Heilpraktiker. Herrchen und Frauchen haben reiflich überlegt, ob ich nun bis zu meinem Lebensende immer einen Schuh tragen soll oder ob eine Amputation besser ist - natürlich ist ein Schuh ein kleineres Übel, aber mit der Zeit wurde meine ganze Pfote wund, meine Wolfskralle entzündete sich duch den Verschluß vom Schuh ständig und dadurch dass ich mir den Tumor immer auflief, war das Infektionsrisiko einfach zu groß.

Nun habe ich seit dem 04.01. rechts nur noch drei Zehen....und so sah ich kurz nach der OP aus - ich sag Euch....diese Narkose...was für ein Stoff!!!!


Und für alle Hartgesottenen: So sah mein Pfötchen vorher aus:


Was habe ich für ein Glück - mein Pfötchen ist verheilt und wir haben immernoch Schnee - hurraaaaa!


Es wird Frühling!!!


Frühling macht hungrig - gib mir bitte was zu essen!


Ich habe so entsetzlichen Hunger...


Naja...der Rasen hat noch nicht mitbekommen, dass Frühling ist..


Faul rumliegen, aber alles im Auge behalten!!!


leider etwas dunkel das Bild, aber schlafen kann ich auf meinem neuen Sofa prima!

Urlaub an der Ostsee, 23. - 31.10.2010


Ich passe auf, rund ums Haus!


..und auch aufs Auto paß ich auf!


..und wenn ich jemanden erwische, kommt er HIER rein. WUFF!



So find' ich's toll!


Und wat riecht das hier alles gut...


..und den Freischwimmer habe ich jetzt auch.


Ein Stein, ein Hund, ein Frauchen.



Strandurlaub ist ja soooo anstregend :-)



Was ist das? Ein Hundecat - äääh dogwalk?


nein..nur eine blöde "Mutprobe" für Frauchen...gäääähn....


..und heute abend gibt es Tyson-Schnitzel, paniert!


Frauchen....ich kann fliiiiiegen....fang mich!


Ich kann auch beide Beinchen heben! Toll, oder?


..und übers Wasser gehen kann ich jetzt auch. Ich bin ein SUPERHUND!


Das mach ich stundenlang - Stöckchen, naja - sind schon eher Holzbohlen - apportieren!


Acht Tage Pelzerhaken an der Ostsee sind vorbei...wie schade.

Ich liege nun gerade zuhause - völlig geschafft - in meiner Kiste und träume von Möwen, Häschen, Sonne, Sand und Mee(h)r....

Ich freu mich schon auf den nächsten Urlaub....WUFF!

11.12.2010 - Ich bin heute 3 Jahre alt!!
Zum Geburtstag heute gab es einen Hundekuchen (Rinderhack, Ei, Möhrchen und Vollkornmehl) drapiert mit drei Geflügelwürstchen....hmmmmmmmmm...lecker. Seht selbst:


Was ist kalt, weiß und wird auf Kommando gelb?
SCHNEE!!!


...und was ist braun und nach fünf Minuten weiß?
Richtig...der Tyson!


Und hier bin ich mit Thaisen (Fam. Kleine) im Schießvereinshaus...zusammen wartet es sich doch besser und wir sind schußfest.


...neben allen Späßchen muß ich auch mal "arbeiten". Ich muß mit Frauchen einkaufen gehen. Ich gucke etwas gequält - entschuldigung :-)


... aber danach darf ich ja gleich wieder toben....im SCHNEEEEEE


Wat schöööön -das weiße Zeug ist wirklich ÜBERALL. (Nein, ich habe noch keine graue Haare an meinem Maul...)